Samstag, 28. Februar 2015

Gibt es eigentlich verhexte Stoffe?

 Von der Landstreichertasche hatte ich noch Stoff übrig. Der ist schön fest und so habe ich ein Wolldascherl für mich daraus genäht. Nun habe ich das ja schon oft genäht und hatte nie Probleme. Also muss es am Stoff gelegen haben. Bei der Landstreichertasche hatte ich ja auch diverse Probleme und die haben sich auf das Wolldascherl übertragen. Ich habe mehrfach den Nahttrenner her nehmen müssen. Der Stoff ist bestimmt verhext gewesen. 
Aber am Ende habe ich gewonnen und eine schöne Aufbewahrung für mein Strickzeug bekommen. Mit einem aufgestickem Strickzeug (von Maggie). 

Mittwoch, 25. Februar 2015

Für das Geburtshaus

Wieder sind ein paar Socken für die Kleinen fertig geworden. Diesen Wollrest habe ich von einer Kollegin bekommen, der ist nun aufgebraucht. Schade, die Farben haben mir gut gefallen für so kleine Socken. 

Dienstag, 24. Februar 2015

Ein Wichtel

Ein weiterer Wichtel ist fertig geworden. Er wandert in die Vorratskiste und wartet auf seinen Einsatz als Geschenkebringer. 

Montag, 23. Februar 2015

Wie fotografiert man eine Hose?

Puh, gar nicht so einfach, eine Zuhausehose aus schwarzem Nicki gescheit in Szene zu setzen. Ich hoffe, ihr habt genug Fantasie um euch das vorzustellen. Ich bin richtig froh, dass ich nun eine Zuhausehose habe, die gut sitzt. Nun muss ich nicht mehr suchen, sondern kann mir einfach eine nähen, in der Farbe, die ich gern mag. Hach, ich freu mich ....

Samstag, 21. Februar 2015

Fortschritte

Das Spinnen macht mir nach wie vor viel Spaß. Leider habe ich dafür nicht ganz so viel Zeit wie ich gern möchte, aber trotzdem mache ich Fortschritte. Die Fäden werden dünner und ich traue mich nun zum ersten Mal, Fasern zu mischen. Klappt ganz gut. Bin gespannt, wie sich das so entwickelt.

Freitag, 20. Februar 2015

Mal wieder eine Pimpelliese

Für die Strickrunde brauche ich immer etwas auf den Nadeln, was ich blind stricken kann. Dazu gehört auch die Pimpelliese, ich weiß nicht, wie viele ich davon schon gestrickt habe. Diese soll sehr groß werden, ich habe von der Drachenwolle 2 Stränge, das wird dann eine Riesen-Liese.

Mittwoch, 18. Februar 2015

Uh, ist das fusselig

Die Vorbereitungen laufen ..... Nicki ist ja so fusselig, wenn man den zuschneidet. Ein Bild davon erspare ich euch mal, das macht wenig Spaß. Den Schnitt habe ich mir von einer gut sitzenden Zuhausehose abgemalt, bin sehr gespannt....