Donnerstag, 27. Mai 2010

Gerade von der Nadel gehüpft....

....aber noch nicht vernäht, gewaschen oder gespannt ist die Pimpelliese. Der nächste Strang ist schon gewickelt, ich mag die total gern, haben so eine tolle Größe, diese Liesen....

Die Nähfee hat Obsttag

Grins, zu Übungszwecken sind heute Erdbeeren und Birnen entstanden, ich muss Kurven üben.
Etwas abgewandelt sind die Blätter, das war mir echt zu friemelig und ich habe
noch vorhandene Häkelblätter genutzt.



Mittwoch, 26. Mai 2010

Nostalgischer Flohmarktfund - Das große Buch der Handarbeiten



Am Montag war ich auf dem Trödel und habe sie wieder gefunden und mit heim genommen. Das große Buch der Handarbeiten, das gab es bei einem großen deutschen Kaffeeröster in den 70/80er Jahren und hatte bei uns daheim einen festen Platz. Nun hab ich gleich 3 von 12 (??) Bänden gefunden und werde mir wohl den Rest auch noch zusammen sammeln. Habe schon drin gestöbert, die Bilder sind zwar teils echt gruselig - 80er halt - aber die Beschreibungen top aktuell. Sogar die Double-Face-Stricktechnik hatten die darmals schon, hieß nur ganz anders. Schön, dass ich nun einige der Bücher wieder gefunden habe, die waren bei uns früher viel in Gebrauch

Dienstag, 25. Mai 2010

Tauschmaus

Es gibt neues im Tauschblogg, einfach mal schauen gehen.....

Genäht

habe ich heute dieses Minitäschchen. Hauptsächlich, weil ich probieren wollte, wie es mit den Rundungen besser wird und auch, wie man mit einem Vlies etwas füttert. Die Rundung hat ganz gut geklappt, dafür ist eine gerade Naht etwas verrutscht. Aber als drittes Teil, das von meiner Nähmaschine hüpft, ist es wirklich ganz gut geworden. Und ich erhebe ja
auch nach dem 3.Versuch keinen Anspruch auf Perfektion, grins



Minis...

...sind auch mal wieder welche fertig, ein paar Babysocken fürs Geburtshaus und 2 Schlüsselanhänger für die Zu-Verschenken-Kiste.

Ein Lappen

Nachdem ich bei der Double-Face-Technik nicht wirklich hinter meinen Fehler gekommen

bin, mir aber das Motiv mit der Kaffeemühle so gut gefiel, habe

ich das Muster in rechte und linke Maschen umgesetzt.

Herausgekommen ist ein Lappen.

Double-Face werde ich in ein paar Monaten noch einmal

probieren, vielleicht habe ich bis dahin vergessen, wie ich es gemacht habe und mach es dann besser!

Sonntag, 23. Mai 2010

Nähen - zweiter Versuch

Nein, ich bin nicht in der falschen Jahreszeit, ich hatte noch ein Stück Stoff zum Üben. Herausgekommen ist eine Geschenketasche. Hat recht gut geklappt, allerdings habe ich die Träger ausgemessen, bevor ich genäht hatte, nun sind sie ungleich vom Abstand, weil ich eben die Seitennaht ungleich genäht habe. Wieder was dazu gelernt. Da ich keine Anleitung hatte, habe ich die Träger irgendwie drangenäht und weil es nicht soooo schön aussah, hab ich einfach Knöpfe drüber genäht. Ist zwar ein wenig schief geraten, aber ohne Anleitung und als zweites Nähstück finde ich schon, das es vorzeigbar ist. Mir macht das Nähen richtig Spaß!

Samstag, 22. Mai 2010

Der erste Versuch...

Nachdem ich mich durch das Benutzerhandbuch und eine mitgelieferte DVD (sehr gut gemacht) gekämpft habe, habe ich erst auf einem Stofffetzen geradeaus nähen probiert und mich dann an ein Herz gewagt. Noch etwas krumm und puckelig aber für das erste Mal bin ich echt zufrieden. Nun überlege ich, an was für ein Projekt ich mich nun wagen soll... ich denke mal, eine einfache Tasche soll es werden, so ein Einkaufsbeutel, das sind ja gerade Nähte, denn die Kurven sind gar nicht so leicht....

Pimpelliese, die dritte!

Einen Strang von Hulla habe ich gewickelt und....
...auch schon angestrickt. Das wird eine Pimpelliese für den Frühling.





Mittwoch, 19. Mai 2010

Opal Service und Aufruf zum Minisocken stricken

Der Service bei Opal ist wirklich schnell, das hat ja super geklappt. Dieses Miniknäuel finde ich ja allerliebst, viel zu schade zum Verstricken.
Bei der Wolle war noch ein Flyer der Aktion "Deutschland macht sich an die Socken". Vielleicht auch etwas für andere, die gern, wie ich auch, Minisocken stricken. Hier gibt es weitere Infos:
Da gibt es auch eine Anleitung und Infos, worum es genau geht. Ich mach mich mal an die Nadeln......

Fertig geworden

sind einmal ein paar Minis fürs Geburtshaus ....

...und die Socken, die ich nicht verschenken kann, weil ich die Wolle ja reklamieren musste.
Die Ersatzwolle ist schon da, Danke an das Serviceteam von Opal!

Dienstag, 18. Mai 2010

Reklamation

Für eine Freundin wollte ich aus einer Opal Hundertwasserfärbung Socken stricken. Nachdem ich auf 3 Knoten gestoßen war und schon leicht grantig wurde, kamen dann noch an der Ferse (ausgerechnet!!) und an den Zehen recht dicke Wollstücke zum Vorschein, fast wie Dochtwolle. Nach einigen sehr freundlichen Mails mit beigefügten Fotos sind die Macher der Opalwolle aber sehr kullant und nett und schicken mir nun ein neues Knäuel. Das ist mal ein guter Service!!



Montag, 17. Mai 2010

Double-Face Technik, ein Versuch

Vor einiger Zeit habe ich mir ein Buch zur Double-Face Technik gekauft und bin nun dabei, das auszuprobieren. So ganz klar ist mir das noch nicht, mal klappt es und mal sieht es etwas anders aus als im Buch, aber ich finde den Grund nicht. Na egal, ich übe weiter.....

Donnerstag, 13. Mai 2010

Socken für mich

habe ich auch mal wieder fertig bekommen.
Gestrickt sind sie aus einer Wolle von Austermann, Step heißt sie. Leider
ist die Banderole verschwunden, so dass ich den Farbnamen nicht mehr
nachlesen kann.

Mittwoch, 12. Mai 2010

Der Postbote

hat mir heute 2 Päckchen gebracht. Einma die WM-Wolle von Regia, die brauch ich fürs

Stricken bei ravelry....


...und 2 Bücher für mein baldiges neues Hobby. Ich möchte doch so gern

endlich richtig nähen lernen!


Montag, 10. Mai 2010

Ein Anfall von Kreativität

brachte heute diese 3 Anhänger zustande.
Ob es jetzt Taschenbaumler oder Schlüsselanhänger oder oder oder sind, keine Ahnung.
Irgendwozu werden sie schon zu gebrauchen sein und sei es erst mal nur zum Anschauen.

Samstag, 8. Mai 2010

Die nächste Pimpelliese ist fertig

Gestern habe ich die Fäden vernäht und sie gewaschen, heute stand sie Modell. Die Wolle ist von Foxi, es ist ein Strang Merinowolle, schön weich und gut zu stricken.
Wenn man auf die Überschrift klickt, gehts zu Foxis Shop! Viel Spaß beim Stöbern

Wichtelpaket

Bei Ravelry wurde gewichtelt.
Bin total begeistert, die Socken passen super und die Farben sind genau mein
Geschmack, wie die liebevollen Kleinigkeiten auch,
lieben Dank an die Casaline, die mich bewichtelt hat.



Dienstag, 4. Mai 2010

Zwischenstände

Die Socke hab ich gestern abend angestrickt, das Knäuel ist mir beim Aufräumen
entgegengehüpft. Es ist Step von Austermann.
Gekauft hab ich es wegen der Farben, ist aber auch irgendwie Aloe und noch was drin,
ganz weich....

....und die Pimpelliese ist fast fertig. Die kann ich abends nicht so gut arbeiten, da das Garn
ja sehr dunkel ist. Will ja nichts verhudeln. Zum Wochenende
sollte sie dann fertig werden, dann kommt direkt die nächste
auf die Nadeln, hab noch so einen tollen Strang hier liegen.

Samstag, 1. Mai 2010

Stricktaschen


Bei Heike ( www.myblog.de/sockenstricksucht1 ) habe ich diese tollen Taschen gefunden. Ich bin total glücklich damit. Endlich Ordnung im Strickkorb!
Liebe Heike, vielen Dank fürs nähen!