Sonntag, 27. Februar 2011

Fertig gelieselt


Aus einem schon länger bei mir wohnenden Zauberball habe ich diese Pimpelliese gestrickt und dazu noch Pulswärmer. Nun ist noch ein Minirest Wolle da und daraus versuch ich mal, eine Blume zu häkeln, die ich dann bei Bedarf an die Liese stecken kann.

Samstag, 26. Februar 2011

Kreatives Freizeitchaos

Fertig habe ich zur Zeit nichts, aber alles mögliche zu tun: lesen, in Zeitschriften blättern, stricken, häkeln. Was Frau halt so tut in ihrer Freizeit, die eh schon rar gesäät ist.
In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Start in das Wochenende!
Nachtrag:
Das Buch hab ich angefangen und bin auf Seite fünfhundertirgendwas, ich finde es spannend und toll geschrieben.
Das gelbe Kätzchen ist ein Reihenzähler, der beim häkeln und stricken seine Dienste verrichtet.

Donnerstag, 24. Februar 2011

Angestrickt....

... und schon den ersten Socken fast fertig habe ich die Wolle von Fischer. Die Socken werden für einen Geburtstag vorbereitet. Der Sohn meiner Freundin wird bald 7 Jahre alt und freut sich immer noch über Socken, was natürlich mich freut :o)

Mittwoch, 23. Februar 2011

Zuwachs bei den Pomponschafen

Diese beiden drolligen Schafe waren hier kurz zu Gast und sind schon auf der Weiterreise in ein neues Zuhause. Sie gehören zur Gattung der Pomponschafe und sind nach einer Anleitung von Kristina entstanden (siehe rechts in der Sidebar)

Dienstag, 22. Februar 2011

Wer ist das denn?

Verwandtschaft von Anton Möhre hat sich bei mir breit gemacht. Darf ich vorstellen: Conny Karotte verschönert meine Osterdeko. Klammheimlich hat er sich von Babsie (link in der sidebar) zu mir auf den Weg gemacht.

Montag, 21. Februar 2011

Ein kleines Herz...

... ist mir am Wochenende noch gelungen. Allerdings erst im zweiten Versuch ;o)

Sonntag, 20. Februar 2011

Eierei!

Nachdem ich einige Eier zur Pfiffigesten (schaut mal in die sidebar) geschickt habe, habe ich mich dann mal um meine Osterdeko gekümmert und kann euch hier die ersten beiden Eier zeigen. Einige müssen dann doch noch folgen, aber ein Anfang ist gemacht.



Samstag, 19. Februar 2011

UFOs

Hier mal wieder zwei Kleinigkeiten, die zwischendurch fertig geworden sind. Ein "glücklicher" Knotenknilch, grins

Freitag, 18. Februar 2011

Blümchen

Ich brauchte Deko für ein Geschenk, etwas blumiges sollte es sein. Also hab ich mal versucht, aus Stoffresten eine kleine Blume zu nähen. Nicht ganz gleichmäßig, aber doch recht individuell ist sie nun geworden und schmückt bald ein Geschenk ;o)
Euch einen schönen Start ins Wochenende!


Dienstag, 15. Februar 2011

SocialEggwork

Hier seht ihr meinen Beitrag zum SocialEggwork von der Pfiffigsten, näheres gibt es in der sidebar zu sehen, einfach mal den link klicken. Mal sehen, ob ich noch mehr Eier fertig kriege, die hier sind schon im Lädchen eingestellt.

Samstag, 12. Februar 2011

Verlosung bei Claudi (klick)

Noch bis zum 18.02.2011 könnt ihr in den Lostopf hüpfen, schaut mal vorbei!

2 Nähmäuse...

.. sind aus Stoffresten entstanden. Auf die Barthaare habe ich diesmal bewußt verzichtet, da sie mich bei der Nutzung irgendwie gestört haben.

Weiter geht es...

.. mit der Strickjacke. Nach Gezeter und Wutanfällen hab ich sie nun vernäht. Jetzt werde ich noch Knopfleiste und Kragen stricken und dann ist sie hoffentlich tragbar.

Donnerstag, 10. Februar 2011

Knilche kommen ...

... und Knilche gehen.

Hier noch mal 2 Exemplare der Gattung Knotenknilch. Die Anleitung ist von KristinasArt

(link siehe rechts in der sidebar)

Mittwoch, 9. Februar 2011

Es lieselt

Nach dem Ärger mit der Strickjacke brauche ich ein Erfolgserlebniss. Also hab ich in meinen Vorräten gewühlt, einen Zauberball gefunden und eine Liese angestrickt. Da kann nichts schief gehen, die strick ich fast schon im Schlaf.

Montag, 7. Februar 2011

Molly Mäh

Bereits am Samstag ist es fertig geworden, aber erst heute kam es zum Modell sitzen. Hier ist Molly Mäh, das Schaf. Gestrickt nach einer Anleitung aus der Lena. Schon das Zweite, die erste Frau Mäh wurde sofort "beschlagnahmt" und wohnt nun woanders.

Sonntag, 6. Februar 2011

Glück

Etwas Glück ist gestern auch fertig geworden. Auf besonderen Wunsch von der Freundintochter machen sich 2 Fliepis auf die Reise. Ein klitzekleines Bißchen vom Glück behalt ich einfach hier, das brauche ich für die Strickjacke.

Aaaarrrgggggg!!!!

Gestern dachte ich noch, dass ich die Strickjacke nun bald fertig hätte. Dann habe ich angefangen, die Teile zusammen zu nähen und mir ist schlagartig wieder eingefallen, warum ich so lange keine größeren Sachen mehr gestrickt habe. Genau, es lag am "zusammen nähen müssen". 2x hab ich den Ärmel falsch eingesetzt und wieder aufgetrennt, was natürlich die Sache nicht besser macht. Dann stellt sich raus, so, wie es sitzen soll, sitzt es nicht. Nun muss ich mir noch eine andere Fertigstellung, also Kragen und Knopfleiste überlegen. Ich war gestern so sauer, ich hab das Teil erst mal in eine Ecke gepackt, bevor ich es ..... die Schere lag ja schon da....
Nachdem ich den Tobsuchtsanfall hinter mich gebracht habe, geh ich dann mal Handarbeitshefte durchblättern. Ahhhhh, ich könnte...............................

Samstag, 5. Februar 2011

Vorfrühling

Da mein Mann gestern abend unterwegs war, habe ich die Zeit genutzt und einige Ufos vollendet. Hier fehlten noch einige Blüten und verfädelt hab ich heute morgen.

Freitag, 4. Februar 2011

Zuwachs im Bücherregal

Diese Bücher hatte ich schon länger ins Auge gefasst. Und wenn man lange genug wartet, bekommt man sie gut gebraucht... Geduld zahlt sich aus, grins. Ich geh dann mal auf die Couch, Bücher gucken...