Dienstag, 31. Mai 2011

Pünktchen




Am Wochenende hat Kater Pünktchen das Licht der Welt entdeckt. Leider hat er einen kleinen "Geburtsfehler", nämlich die Stellung der Beine :o) Irgendwie hab ich mich da in der Menge der Einzelteile leicht verheddert. Aber trotzdem bleibt er bei mir und ich bin ein kleines bißchen stolz, dass ich ihn "hinbekommen" habe.


Der Schnitt ist von Stoff&Stil

Sonntag, 29. Mai 2011

Kleinigkeiten der letzten Woche

In den letzten Tagen habe ich einige Grannys gehäkelt, sie reichen aber noch nicht für die Nackenrolle.


Diese kleine Eule ist mir von der Nähmaschine gehüpft. Das Besondere ist die kleine Tasche auf dem Bauch. Bin mal gespannt, wie sie ankommt, sie wird nächste Woche verschenkt, dann ist mehr als 1 Cent im Bauch!


Samstag, 28. Mai 2011

Fertig...

... sind meine beiden angemalten Helferlein. Das eine hält die Scheren (ich hasse es, die zu suchen) und das andere bändigt die Rollen fürs Geschenkband.





Donnerstag, 26. Mai 2011

Malermeister Kleckse

Einige Dinge mussten für mein Zimmer noch verschönert werden. Links ist ein Küchenrollenhalter aus Holz und rechts eine Hakenleiste aus Metall. Also im Baumarkt Farbe besorgt und angemalt. Der Küchenrollenhalter hält bald Geschenkbandrollen und an die Hakenleisten kommen meine Scheren. Bilder reiche ich nach.





Mittwoch, 25. Mai 2011

Mein allererstes.....

... Money-Fix ist fertig. Nach einem ersten Kampf mit dem Verständnis - nein, nicht vom Schnitt, sondern vom um die Ecke denken - dann der erste Reißverschluss, klappt gut. Dann aber das Schrägband. Das war echt eine Herausforderung. Ich hab das ganze wieder auseinandergenommen und im zweiten Anlauf sieht es nun so aus. Der erste Versuch war echt inakzeptabel, aber dann hat mich der Ehrgeiz gepackt und nun ist es fertig. Zwar immer noch nicht perfekt, aber da es mehrfach auseinandergenommen wurde, finde ich es ganz okay.





Dienstag, 24. Mai 2011

Eine Sommerliese


Vorgestern hab ich in der Kommode eine Sockenwolle mit hohem Baumwollanteil gefunden. Tolle Farben, aber BW in den Socken ist nicht so meines. Also wird es eine Sommerliese. Extra dickere Nadeln sorgen hoffentlich für eine luftige Liese.

Montag, 23. Mai 2011

Ein Tag an der Nähfee


Gestern sollte es regnen (hat es aber dann doch nur ganz kurz, grrr). Also habe ich gestern einen Tag an der Nähfee verbracht. Gebügelt, zugeschnitten, Vlies aufgebügelt, zum ersten Mal einen Reißverschluss eingenäht (hat super geklappt), zum ersten Mal mit Schrägband gearbeitet (hat gar nicht geklappt) und mich mal wieder mit dem Nahttrenner angefreundet. Daher kann ich auch nur das Übungsbildchen zeigen. Das Objekt der Begierde liegt wieder in Einzelteilen am Tisch. Das war inakzeptabel und wird noch mal versucht. Aber ich schneide weiter munter Schnitte zu und bügel. Irgendwann kann ich es dann auch.....

Sonntag, 22. Mai 2011

Familie Mäh hat Zuwachs


Hier zeige ich euch das neueste Mitglied der Familie Mäh. Nach Molly und Milly, die ja schon weiter gereist ist, macht Bunti Mäh hier einen kurzen Zwischenstopp. Sie reist dann bald zu Milly und bekommt dort ein neues Zuhause.

Freitag, 20. Mai 2011

Kurzer Zwischenstand


Hier mal das bisherige Ergebnis der Schlüsselsockenstrickerei. Bis Anfang Juli hab ich noch Zeit, die Minis zu vermehren. Bin gespannt, wie die dann ankommen.

Donnerstag, 19. Mai 2011

Ein Sockentier


Ein Sockentier für kleine Hände ist mir gestern von den Nadeln gehüpft.


Noch ein bißchen ausgeschmückt mit Filz und Perlen, fertig war:


Socki!

Mittwoch, 18. Mai 2011

Große Wäsche


Da ich noch Urlaub habe, habe ich heute Stoffe gewaschen. Nächste Woche habe ich auch noch frei und dann möchte ich die Nähfee anwerfen. Ich möchte doch endlich mein Zimmer einweihen ;O)

Dienstag, 17. Mai 2011

Von der Spardose zum Utensilo

Eine bereits geleerte Spardose war mir irgendwie zu schade zum Entsorgen. So stand sie einige Zeit im Kämmerchen und wartete auf Wiederverwertung.
Dann die Idee: mit Stoff beklebt kann ich die Dose in ein Utensilo verwandeln. Gedacht, getan.


Geklebt habe ich mit einer Mischung aus Holzleim, Tapetenkleister und etwas Wasser. Dann noch ein paar Knöpfe mit Heißkleber drauf.




Und drunter noch eine ausrangierte Filzblume (die sieht man ja nicht)


Fertig ist mein Utensilo!











Sonntag, 15. Mai 2011

Grannys

Sechs Stück hab ich erst fertig für meine Nackenrolle. Auch sonst ist alles Mögliche in Bearbeitung, aber noch nichts so richtig zeigbar. Also müsen die Grannys "Modell" spielen.

Freitag, 13. Mai 2011

Schnell gemacht...

... war heute dieses Bild. Ein Rahmen ohne Glas, eine Pappe, einige Knöpfe und etwas Klebstoff. Die Idee habe ich in einem Buch gesehen, dort waren die Knöpfe zu einem Herz gelegt, das fand ich jetzt nicht so schön.


Meine Kreativecke...

... so schaut sie heute aus, fast fertig ist die Pinnwand, fehlt nur die Gummilitze.



... so sah sie gestern aus, da fehlt noch die Pinnwand, die habe ich heute morgen gebastelt. Das Bild war in dem Post von gestern, den Blogger "gefressen" hat. Nun kann ich also wieder werkeln.




Donnerstag, 12. Mai 2011

Fertig!!!

Ab sofort kann wieder genäht, gestrickt, gehäkelt und gebastelt werden. Die Renovierungsmaßnahmen sind bis auf einige wenige Kleinikeiten fertig. Hier zeige ich euch mal meinen "Arbeitsplatz", ich bin froh, dass nun endlich wieder alles ordentlich und verstaut ist.


So, jetzt geh ich die Farbeimer in den Keller bringen und mein Strickzeug suchen....




Mittwoch, 11. Mai 2011

Ein Tausch mit der Hexe (klick)

Meine Stempelgriffe wanderten in den Norden zur Kellyhexe. Heute bekam ich dafür die Eule.


Kelly, lieben Dank, ich freu mich total, die Eule ist sooo niedlich.


Danke und gute Besserung für Deinen Mann!


Sonntag, 8. Mai 2011

Resteverwertung für den guten Zweck

Im Moment renoviere ich (mehr hierzu auf meinen anderen Blogg)
Daher komm ich nicht sooo viel zum handarbeiten, bin mehr mit streichen und ähnlichem beschäftigt. Aber diese kleinen Schlüsselsocken gehen immer. Ich muss davon möglichst viele stricken, da sie für einen guten Zweck verkauft werden sollen. Eine Klassenfahrt steht bei der Tochter meiner Freundin an und die Klasse führt ein Stück auf, das irgendwie mit Socken zu tun hat (den Titel hab ich wieder vergessen). Die kleinen Socken sollen, ebenso wie Kaffee und Kuchen, verkauft werden um die Klassenfahrt mit zu finanzieren. Das passt im Moment ganz gut, Zeit für ein größeres Projekt hab ich eh nicht...

Samstag, 7. Mai 2011

Stickbilder

gibt es auf meinem Tauschblog....

Donnerstag, 5. Mai 2011

Langjähriger Mitarbeiter...

... mit Büroerfahrung sucht neues Wirkungsfeld. Falls außer mir noch jemand kreative Ideen mit diesen umsetzen möchte, möge er sich melden. Die 7 hier sind abzugeben.

Und weg sind sie



Dienstag, 3. Mai 2011

Die ersten beiden Grannys sind fertig




Hier mal die ersten beiden Grannys, die ich am Wochenende fertig bekommen habe.


Heute folgen weitere...macht wieder Spaß.

Montag, 2. Mai 2011

Kleinigkeiten zwischendurch

Die Größeren der Kleinen wandern zum Geburtshaus und von den Schlüsselsocken wird es hier bald noch einige geben. Was es damit auf sich hat, davon bald mehr....

Sonntag, 1. Mai 2011

Hier kommt Herr Buntikus

Gestern war Verfädeltag und so ist nun auch Herr Buntikus fertig geworden. Abgesehen von seiner pfiffigen Gestalt und dem netten Grinsen kann ich an Herrn Buntikus die Farben für die Grannys ausprobieren :o) Die Anleitung ist von Kristina